Nickel-Eisen-Historie

Seit Jahrzehnten bewährt
Seit Jahrzehnten im Einsatz

Technik, die überzeugt – dauerhaft.

Die Nickel-Eisen Technik ist eine echte Alternative
zu anderen Speicher-Technologien

Stabil & robust.

Nachhaltig.

Sicher.

Bewährte Technologie

In Europa werden überwiegend Speichersysteme verkauft, die auf Blei-Säure- oder Lithium-Ionen-Technologie beruhen. Mit dem Nickel-Eisen-Akkumulator – auch bekannt als Edison-Akku – bieten wir Ihnen eine echte Alternative zu den derzeit am Markt befindlichen Systemen. Wir bieten nicht nur eine Alternative, sondern auch eine unproblematische und sichere Alternative.

Nach einem Blick auf den Vergleich der verschiedenen Technologien werden Sie feststellen, dass Sie mit den Nickel-Eisen Akkus nichts falsch machen.

Unser Technik ist geprüft und zertifiziert

Technologievergleich

  Nickel-Eisen Blei-Säure Li-Ionen Li-Eisen-Phosphat
Lebensdauer mehr als 20 Jahre 5 - 7 Jahre 7 - 10 Jahre weniger als 15 Jahre
Tiefenentladung unkritisch kritisch kritisch kritisch
Überladung unkritisch kritisch kritisch kritisch
Überhitzung bei Kurzschluss nein ja ja ja
Verhalten bei hohen Temperaturen keine Auswirkungen stark verkürzte Lebensdauer stark verkürzte Lebensdauer keine Auswirkungen
Verhalten bei Steuerungsausfall keine Auswirkungen defekt defekt defekt

Technische Eigenschaften

Akkumulator Typ

Hersteller: Changhong Battery Co., Ltd.
Nennspannung: 1.2V
Empfohlene Entladungsdauer: t ≥ 3h
Arbeitstemperatur: -20°C bis +40° C
Zertifikate: IEC60623, CE, GRS Batterien,
TüV Rheinland

Plattenbauart

Positive Platte: Taschenplatte mit Nickelhydroxid
Negative Platte: Taschenplatte mit Eisenoxid

Lade- und Entladekurve

Ladekurve Nickel-Eisen Akku

Entladekurve Nickel-Eisen Akku

Empfholene Lademethode bei 25°C

1. Zweistufiges Ladeverfahren:  
  Ausgleichsladung: 1,60 Volt - 1,65 Volt
  Erhaltungsladung: 1,43 Volt - 1,45 Volt
2. Einstufiges Ladeverfahren: 1.45 Volt - 1.50 Volt

Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr erfahren.